Kölner Narren-Zunft: Blauer Montag meets Hänneschen – Tradition trifft Tradition

Von Fernsehsitzungen über Rosenmontagszug – Breites Angebot für Karneval zu Hause
9. Februar 2021
Virale Kampagne „Fastelovend zo Hus“ zur Aktion „Nur zesamme sin mer Fastelovend – Mer looße üch nit allein”
10. Februar 2021

In diesem Jahr heißt es: Kreativ sein! Deshalb findet die traditionsreiche Blaue Montagssitzung der Kölner Narren-Zunft auch anders statt als sonst, damit diese seit 1880 bestehende Tradition auch in der Session 2021 nicht abreißt.

Die Narrenzünftler wurden zu einer exklusiven Online-Hänneschen-Sitzung auf der Jeckstream-Plattform eingeladen, die Bannerhär Thomas Brauckmann einleitend moderierte.

Am 8. Februar 2021 um 20.11 Uhr fiel auf dem parallel eingerichteten Zoom-Treffen der Startschuß für die Sitzung. Die Begeisterung war groß, denn das Hänneschen-Theater hat auch dieses Jahr wieder eine hervorragende Puppensitzung inszeniert, für die man übrigens noch Tickets kaufen kann. Im Anschluß konnten sich die Teilnehmer noch über den Auftritt vom „Klimpermännche“ Thomas Cüpper als Überraschungszugabe freuen.

Quelle: Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken