1. Damengarde vereint Kölner Karnevalisten Corona zum Trotz

„Mit dem Bellejeck op Jöck“ (wenn wieder möglich) – Große Allgemeine präsentiert neues Format per Video
10. November 2020
KG Frohsinn: Kein Konfetti op d´r Stroß ävver em Hätze
11. November 2020

Fotopuzzle-Aktion verbindet121 jecke Protagonistenauf einem Bild

Den Sessionsauftakt hatte sich die 1. Damengarde Coeln 2014 e.V. ebenso wie alle anderen Karnevalisten sicher anders vorgestellt, als das Festkomitee Kölner Karneval im Februar diesen Jahres das kommende Sessionsmotto bekanntgab: „Nur zesamme sin merFastelovend“.

Auch die Damengarde sagte wegen Corona alle Veranstaltungen dieser Session ab. „Wir bleiben aus Respekt zu Hause und freuen uns auf die nächste Session in 2022“, erklärt die Präsidentin der 1. Damengarde Coeln, Barbara Brüninghaus, etwas wehmütig.

Umso wichtiger ist der Damengarde zu zeigen, daß Karneval viel mehr ist als nur bunte Veranstaltungen und Feierlichkeiten, nämlich ein Gefühl, das alle Jecken verbindet. „Wir haben Karneval im Herzen und der Karneval verbindet uns alle. Dies zeigen wir mit unserer JeckBox.“, so Barbara Brüninghaus.

Die JeckBox bestehtaus121 Einzelfotos von Jecken aller Couleur, die über den diesjährigen Mottoschal verbunden sind. Die Aktion wird dabei unter anderem unterstützt von Kölner Künstlern wie Marita Köllner, Alex Barth, Micky Nauber, Nici Kempermann und Christian Krath, dem Prinz der letzten Session. In der Box zeigen sie alle eindrucksstark: „Nur zesamme sin mer Fastelovend“.

Die Aktion startet am 11. im 11. mit einer unfertigen „FotoPuzzleCollage“ aus 11 Fotos und dem Aufruf an alle Jecken, sich für die JeckBox über jeckbox@damengarde-coeln.de zu bewerben. Jeder kann mitmachen.

Die Fotos dazu werden selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen als Einzelfotos erstellt. Ein Zwischenstand der JeckBox wird jeweils mittwochs auf den Social-Media-Kanälen der Damengarde veröffentlicht. Am Rosenmontag wird dann die Endcollage präsentiert. Daneben werden die 11 Jecken der Woche und ihre Verbindung zum Karneval kurz vorgestellt.

Quelle (Text): 1. Damengarde Coeln 2014 e.V.; (Fotografik): Photographie Nathalie Michel

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken