Sternmarsch 2018 – Am 9. Februar 2018 auf dem Alter Markt

Der Rosenmontagszug setzt den Höhepunkt jeder karnevalistischen Session in Köln
6. Februar 2018
Festkomitee startet Studie zum Kölner Karneval mit der Rheinischen Fachhochschule Köln und der Boston Consulting Group
6. Februar 2018

Der Sternmarsch ist eine der stimmungsvollsten Nachtveranstaltungen im Kölner Karneval. Seit 1998 ziehen die Kölner Veedelsvereine am späten Karnevalsfreitag aus allen Richtungen auf den Alter Markt, um vor stimmungsvoller Kulisse das zu tun, was im Karneval am meisten Spaß macht: gemeinsam zu feiern!

Die Tribünen sind immer schon Stunden vor der Veranstaltung bis auf den letzten Platz besetzt: Denn wer einmal dabei war und die einzigartige Stimmung bei Wunderkerzen und Kölscher Musik im Kreis der Veedelsvereine selbst erlebt hat, der kommt bestimmt.

Als Sponsoren unterstützen uns bereits seit vielen Jahren die Sparkasse KölnBonn, die RheinEnergie AG, die Kölnische Rundschau und Gilden Kölsch.

Tribünenkarten / Zugangsbändchen

Der Zugang zu den Tribünen am Alter Markt ist für die Zuschauer kostenlos. Im Vorfeld zum Sternmarsch können keine Karten erworben werden. Die Tribünen werden spätestens ab 16.00 Uhr geöffnet und es gilt das Motto: „Wer zuerst kommt, malt zuerst“

Programm

18.00 Uhr – Musikalischer Auftakt Orchester Helmut Blödgen

18.05 Uhr – Eintreffen der Veedelsgruppen

18.15 Uhr – Das Kölner Dreigestirn und Kölner Kinderdreigestirn 2018 sowie Preisverleihung der Kölnischen Rundschau

18.40 Uhr – „Querbeat“

19.05 Uhr – „Miljö“

19.35 Uhr – „Klüngelköpp“

20.00 Uhr – „Bläck Fööss“

18.00 Uhr bis 20.45 Uhr Orchester Helmut Blödgen

Quelle: Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken