Altstädter Köln: Benefiz-Golfen für St. Martin

KG Treuer Husar eröffnete „fünfte Jahreszeit“ mit Herren-Schoppen
5. November 2017
Ganz aktuell die Vielfalt des Kölner Karnevals!
6. November 2017

Am Sonntag, dem 27. August diesen Jahres fand wieder das alljährliche Golfturnier der Altstädter zugunsten der St.-Martins-Reiterei bei strahlendem Sonnenschein auf der 18-Loch-Golfanlage „Am alten Fliess“, im schönen Pulheim statt.

Natürlich standen zum Ende dieses schönen Turniertages die Sieger fest. Doch die wirklichen Gewinner sind bereits seit drei Jahrzehnten, im November wieder die vielen Kölner Kinder, denn der Erlös des Turniers fließt in die, von den Altstädtern durchgeführte „St.-Martins-Reiterei“. Und damit nicht genug, denn auch über 1.000 frisch gebackene und von Altstädter-Tanzkorpsmitglied und Bäckermeister Dieter Mertens gestiftete Weckmänner, werden an die Kinder des St. Martinszuges der Kölner Dompfarre und der Paul-Maar-Schule, ausgegeben.

Folgende Umzüge werden von den Reitern der Altstädter in diesem Jahr begleitet:

  • 6. November 2017 – Kita, Taborplatz 8, Köln Heimersdorf, – Start 18.00 Uhr
  • 9. November 2017 – KGS Zugweg, Zugweg 42-44, Köln – Start 17.30 Uhr
  • 9. November 2017 – Freiwillige Feuerwehr Roggendorf, Quetlinghofstraße 36a, Roggendorf – Start 17.00 Uhr
  • 9. November 2017 – GGS Annastraße – Start 17.30 Uhr
  • 9. November 2017 – Kita St. Gereon, Gütersloher Straße 18, Köln Merheim – Start 17.45 Uhr
  • 10. November 2017 – Dompfarre, Beginn der hl. Messe 17.00 Start 17.30 Uhr, anschließend Martinsfeuer an der Rheinwiese
  • 10. November 2017 – Paul-Maar-Schule, Marienplatz 2, Köln Start 17.00 Uhr  
  • 12. November 2017 – Lutherkirche – Start – 17.00 Uhr
  • 13. November 2017 – Domsingschule – Start 16.45 Uhr

Quelle: Altstädter Köln 1922 e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken