Kölner Narren-Zunft geht mit neuem Senatsvorstand und Medienreferenten in bevorstehende Session

Auf der Jagd nach dem 19 Loch – KKG „Stromlose Ader“ veranstaltete Kölsch-Cup 2017
7. Oktober 2017
Kartenvorverkauf zum Prinzenschwoof 2018 startet am 15. Oktober 2017
12. Oktober 2017

Bei der gestrigen Jahreshauptversammlung der Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V. im Mercure Hotel Severinsstraße, konnte die Gesellschaft auf ein erfolgreiches Jahr, welches durch das Dreigestirn mit Stefan Jung, Stefan Knepper und Andreas Bulich gekrönt wurde, zurückblicken.

Georg Kliem, langjähriges Mitglied und bisherige Senatspräsident der Gesellschaft, hat sein Amt an Andreas Bulich, Bauer des Dreigestirns der vergangenen Session übergeben. Neuer Senatsvize-Präsident ist nun Detlef Bahr, Senatsschriftführer Udo Hilgemann. Zum Senatskassierer wurde Nouri-Georg Gharbi gewählt.

Der Literat Jens Andersen wurde im Amt bestätigt, des Weiteren wurde Jesper Ziegengeist als neuer Medienreferent der Gesellschaft gewählt, der Stephan Küpper von diesem Amt ablöst.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Dr. Henning Hülbach als Chef des Großen Rates und dessen Vize Martin Kemper.

Quelle: Kölner Narren-Zunft von 1880 e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken