Reiter-Korps „Jan von Werth“ trauert um ihren Marschall und Ehrenvorsitzenden

Konzerte un Verzäll met kölschem Hätz & Siel
23. August 2019
Erfüllte Herzenswünsche: Das Kölner Dreigestirn 2019 übergibt Spendenscheck an die Kölschen Fründe
28. August 2019
alle anzeigen

?????????????????????????????????????????????????????????

Severin Müller
* 16. August 1946 – † 18. August 2019
Ehrenvorsitzender und Marschall
des Reiter-Korps „Jan von Werth“ 2915 e.V.

 

Severin Müller war ein leidenschaftlicher „Jan von Werther“, der mit angepackt hat, sich überall einmischte und über viele Jahrzehnte hinweg keine Mühen gescheut

hat, die Gesellschaft nach vorne zu bringen. Das Reiterkorps „Jan von Werth“ hat ihm viel zu verdanken. Es gibt heute nichts im Reiter-Korps, was nicht von seinem

Handeln geprägt ist. Dabei war Severin Müller ein Überzeugungstäter, ein leidenschaftlicher Streiter für seine Ansichten und Überzeugungen.
Er schreckte nichtdavor zurück so manch ein Sträußchen auszufechten, wenn es darum ging, was gut und richtig für die Zukunft unserer Gesellschaft ist.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Anni-Gerti und seiner Familie.

Wir werden unserem Ehrenvorsitzenden und seinen Verdiensten um das Reiter-Korps stets ein würdiges Andenken bewahren.

 

Frank Breuer
Vorsitzender und Korpskommandant

Stefan J. Kühnapfel
Präsident

Quelle und Foto: Reiter-Korps „Jan von Werth“ 2915 e.V.

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken