Erfolg und Spaß für die „SpVgg StattGarde-Blomekörfge“

Hochzeit em Blomekörfge
23. Juni 2019
„Exklusives ‚Bläck Fööss‘-Konzert nur für Mädcher“
24. Juni 2019

 Am Samstag 25. Mai 2019 spielte die „Spielvereinigung StattGarde-Blomekörfge“ ein starkes Fußballturnier beim karnevalistischen REZAG Cup 2019 beim FC Germania Zündorf in Köln-Zündorf.

Das Blomekörfge hatte zum ersten Mal für ein Fußballturnier gemeldet, aber leider nicht genug Spieler. So wurde die Idee geboren, in einer gemeinsamen Mannschaft mit der ebenfalls ersatzgeschwächten StattGarde Colonia Ahoj e.V. aufzulaufen.

Die „SpVgg StattGarde-Blomekörfge“ war die einzige gemischte Mannschaft dieses Turniers – das fiel auf: die gute Stimmung innerhalb des Teams und der mitgereisten Schlachtenbummler beider Vereine. Die Vorgabe der Cheftrainerin Veronika Brune vom Blomekörfge: mehr als ein Tor schießen.

Das klappte im ersten Spiel noch nicht. Aber auf diese Niederlage folgten drei vielumjubelte Siege, die das Team ins Viertelfinale spülte. Eine starke Leistung dieser zusammengewürfelten Truppe. Leider war dann im Viertelfinale Schluß für unser Team, die eingespielten Mannschaften zu stark. Trotzdem wurden die Teilnahme und der Erfolg gefeiert. Verloren hat die gemeinsame Mannschaft von StattGarde und Blomekörfge gegen den späteren Gesamtsieger „Wahner Wibbelstetzje e.V.“.

Das Blomekörfge bedankt sich bei unseren Freunden von der StattGarde für diesen tollen Tag und das schöne Erlebnis bei den REZAG-Husaren.

Quelle (Text): KKG Blomekörfge 1867 e.V.; (Foto): Veronika Brune

image_pdfPDF erstellenimage_printInhalt Drucken